Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

04.04.2014

Passwortdiebstahl BSI will am Montag informieren

Die Staatsanwaltschaft habe Datensatz zur Verfügung gestellt.

Bonn – Nach dem Bekanntwerden eines Diebstahls der Passwörter von Millionen E-Mail-Konten, von dem offenbar auch deutsche Nutzer betroffen sind, hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für den kommenden Montag weitere Informationen angekündigt.

Die Staatsanwaltschaft Verden (Aller) habe dem BSI einen Datensatz mit mehreren Millionen E-Mail-Adressen zur Verfügung gestellt, um die Betroffenen zu warnen, teilte die Behörde am Freitag mit. Unter Einbeziehung der großen E-Mail-Provider werde daher mit Hochdruck an einer datenschutzschutzkonformen Lösung gearbeitet, wie die betroffenen Internetnutzer unmittelbar informiert werden können.

Die gehackten E-Mail Adressen werden beispielsweise für das Versenden von Spam-Nachrichten missbraucht. Erst im Januar war bekannt geworden, dass Unbekannte rund 16 Millionen Benutzerkonten geknackt hatten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/passwortdiebstahl-bsi-will-am-montag-informieren-70365.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen