Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

08.02.2010

Conrad Murray Michael Jacksons Leibarzt Dr. Conrad Murray heute angeklagt

Los Angeles – Dr. Conrad Murray, der ehemalige Leibarzt des verstorbenen Pop-Stars Michael Jackson, ist heute wegen fahrlässiger Tötung angeklagt worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Los Angeles mit. Murrays Anwalt Ed Chernoff sagte, dass sein Mandant auf „nicht schuldig“ plädieren werde.

Am 25. Juni 2009 war Michael Jackson an einer Vergiftung durch das Narkosemittel Propofol gestorben. Der Leibarzt Jacksons stand seitdem unter Verdacht, seinem Patienten die tödliche Dosis fahrlässig verabreicht zu haben. Auf fahrlässige Tötung steht in Kalifornien eine Strafe von bis zu vier Jahren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/michael-jacksons-leibarzt-heute-angeklagt-6807.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa Flugzeug

© Lufthansa / Airbus Industrie

Studie Charité-Forscher bestätigen Gesundheitsschäden durch Fluglärm

Fluglärm kann das Herz-Kreislauf-System belasten und die Schlafqualität beeinträchtigen. Zudem gibt es Hinweise darauf, dass das Ausmaß von Hyperaktivität ...

Polizei

© Mattes / gemeinfrei

Gewerkschaft der Polizei Wir brauchen 20 000 Beamte mehr

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat angesichts der "alarmierenden" Zunahme von Gewalttaten in Deutschland Bund und Länder aufgefordert, das Personal bei ...

DSDS-Logo

© GRUNDY Light Entertainment GmbH - rtl.de

"Deutschland sucht den Superstar" Schulden-Drama um DSDS-Kandidat Alphonso Williams

Alphonso Williams (54) ist dieses Jahr DER Kultkandidat bei "Deutschland sucht den Superstar". Das TV-Publikum kennt den US-Sänger als Sonnenschein mit ...

Weitere Schlagzeilen