Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Single-Frau wählt Single-Mann

© dapd

26.03.2012

Buchtipp Single-Frau wählt Single-Mann

… und schaut sich seine Wohnung an.

München – An der Wohnung eines Mannes erkennt man seinen Charakter. Davon ist der Wohnpsychologe Uwe Linke überzeugt. In seinem Buch „Single-Frau wählt Single-Mann: …und schaut sich seine Wohnung an“ analysiert er zehn Männerwohnungen und erklärt, warum die Herren sich für ihre Einrichtung entschieden haben. Außerdem gibt er Frauen Tipps und Tricks zur Schulung ihrer Wahrnehmung von Wohnräumen und deren Deutung an die Hand.

So erfährt man mit der Analyse eines bestimmten Einrichtungsstils viel über Handlungs- und Denkmuster der Bewohner. Vor allem Männer zeigten dem Autor zufolge ihre Emotionen und Gefühle ungern und versuchten mit ihrem Stil ein verklärtes Bild von sich zu zeichnen. Besteht die Einrichtung zum Beispiel aus weißen und schwarzen Farben kombiniert mit kalten Elementen wie Chrom und glatten Materialien wie Leder, sei der Bewohner verschlossen, distanziert und habe Angst, seine Emotionen offen preiszugeben.

Die Deutungen sollen helfen, mögliche Konflikte mit dem potenziellen Partner schon frühzeitig zu erkennen, den Mann und sich selbst besser zu verstehen. Der Autor liefert viele Anregungen für einen gelasseneren Umgang mit festgefahrenen Verhaltensmustern.

Uwe Linke: „Single-Frau wählt Single-Mann: …und schaut sich seine Wohnung an“, Nymphenburger, 2012, 14,99 Euro, ISBN: 978-3485013758

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/buchtipp-single-frau-waehlt-single-mann-47527.html

Weitere Nachrichten

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Schriftsteller Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Der Lyriker Jan Wagner erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen ...

Frau mit Tablet

© über dts Nachrichtenagentur

Flut von Online-Texten Autor Wolf Schneider erkennt auch Vorteile

Der Bestseller-Autor und "Sprachpapst" Wolf Schneider erkennt auch Vorteile in der heutigen Flut von Online-Texten auf Websites, Blogs und in sozialen ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

Hörbücher Audible-Gründer hält an Abo-Modell fest

Der Gründer der Hörbuch-Plattform Audible, Don Katz, hält am Vertriebs-Modell bezahlter Downloads fest. "Der Wunsch, ein Buch auch tatsächlich zu besitzen, ...

Weitere Schlagzeilen