Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Angehörige der Opfer von Winnenden fordern klare Entschuldigung

© dts Nachrichtenagentur

15.09.2010

Angehörige der Opfer von Winnenden fordern klare Entschuldigung

Winnenden – Die Hinterbliebenen der Opfer von Winnenden erwarten vom Vater des Amokläufers Tim K. „eine klare Entschuldigung“. Das sagte Rechtsanwalt Jens Rabe, der die Familien von fünf getöteten Schülerinnen vertritt, im Interview mit dem Magazin „Stern“. Am Donnerstag beginnt am Landgericht in Stuttgart der Prozess gegen den Vater des 17-jährigen Täters. Jörg K. wird beschuldigt, die spätere Tatwaffe, eine Beretta, unverschlossen im Schlafzimmer aufbewahrt zu haben.

Die Angehörigen der Opfer hofften zusätzlich auf eine Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung, um damit die Dimension des väterlichen Versagens zu unterstreichen, so Rabe. Es komme ihnen ausdrücklich nicht auf eine bestimmte Höhe der Strafe an, betont Rabe, sie hegten keine Rachegefühle. „Sie erwarten jedoch ein klares Bekenntnis zu seinem Fehler“, ebenso Erkenntnisse, „was in dieser Familie los war“. Schmerzensgeld spiele für die Eltern der Todesopfer, die er vertritt, keine Rolle, so der Anwalt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/angehoerige-der-opfer-von-winnenden-fordern-klare-entschuldigung-15075.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen