newsburger.de Nachrichten und Schlagzeilen        aus aller Welt

Telekom präsentiert SMS-Nachfolger

© dapd

Video Telekom präsentiert SMS-Nachfolger

Er chattet mit einem Gesprächspartner und baut zudem auch ein Videotelefonat auf.

Bonn – Die Deutsche Telekom gewährt im Internet einen ersten Einblick in den SMS-Nachfolger, der bis zum Sommer auch in Deutschland verfügbar sein soll. In dem knapp zweieinhalb Minuten langen Video demonstriert ein Mitarbeiter der Telekom die Technik mit dem Kürzel RCS-e in einer Anwendung für Smartphones. Er chattet mit einem Gesprächspartner und baut zudem auch ein Videotelefonat auf.

Neben der Telekom planen auch Vodafone und O2, RCS-e in Deutschland zu starten. Sie wollen damit auf die Beliebtheit von Diensten wie WhatsApp reagieren, mit denen immer mehr Kunden die klassische SMS umgehen. RCS-e soll unabhängig von Netzanbieter und Handymodell sein.

© dapd / newsburger.de - 21.02.2012Drücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: http://newsburger.de/telekom-praesentiert-sms-nachfolger-41376.html

Das könnte Sie auch interessieren
Deutsche Telekom

© über dts Nachrichtenagentur

Vernetzte Autos Telekom will sich mit China Mobile zusammenschließen

Um in dem lukrativen Geschäft mit vernetzten Fahrzeugen voranzukommen, will sich die Deutsche Telekom mit China Mobile zusammenschließen. An diesem Freitag ...

Telekom-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Netzausbau Telekom begrüßt andere Regulierungspolitik der EU

Die Deutsche Telekom lobt, dass der neue EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft, Günter Oettinger (CDU), bei neuen DSL-Anschlüssen längere Kündigungsfristen ...

Google-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

Telekom Höttges besorgt über Marktmacht von Google

Die Deutsche Telekom sieht die zunehmende Marktmacht des US-Internetkonzerns Google mit Sorge und fordert Chancengleichheit. "Googles Macht ist groß", ...