newsburger.de Nachrichten und Schlagzeilen        aus aller Welt

Telekom präsentiert SMS-Nachfolger

© dapd

Video Telekom präsentiert SMS-Nachfolger

Er chattet mit einem Gesprächspartner und baut zudem auch ein Videotelefonat auf.

Bonn – Die Deutsche Telekom gewährt im Internet einen ersten Einblick in den SMS-Nachfolger, der bis zum Sommer auch in Deutschland verfügbar sein soll. In dem knapp zweieinhalb Minuten langen Video demonstriert ein Mitarbeiter der Telekom die Technik mit dem Kürzel RCS-e in einer Anwendung für Smartphones. Er chattet mit einem Gesprächspartner und baut zudem auch ein Videotelefonat auf.

Neben der Telekom planen auch Vodafone und O2, RCS-e in Deutschland zu starten. Sie wollen damit auf die Beliebtheit von Diensten wie WhatsApp reagieren, mit denen immer mehr Kunden die klassische SMS umgehen. RCS-e soll unabhängig von Netzanbieter und Handymodell sein.

© dapd / newsburger.de - 21.02.2012Drücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: http://newsburger.de/telekom-praesentiert-sms-nachfolger-41376.html

Das könnte Sie auch interessieren
Deutsche Telekom

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Deutsche Telekom forciert Verkauf von T-Online

Die Deutsche Telekom treibt den Verkauf ihres Internetportals T-Online laut eines Berichts des "Spiegel" voran. Der Konzern hat demnach angeblich die ...

Telekom-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Netzausbau Telekom begrüßt andere Regulierungspolitik der EU

Die Deutsche Telekom lobt, dass der neue EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft, Günter Oettinger (CDU), bei neuen DSL-Anschlüssen längere Kündigungsfristen ...

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Nationales Routing Telekom garantiert Nutzern Verbleib von E-Mails in Deutschland

Telekom-Chef Tim Höttges garantiert Nutzern den Verbleib ihrer E-Mails in Deutschland. "Für unsere Privatnutzer in Deutschland haben wir das nationale ...