newsburger.de Nachrichten und Schlagzeilen        aus aller Welt

Anonymous Hacker-Gruppe angeblich in Computer von Nato eingedrungen

Brüssel – Mitglieder der Hacker-Gruppe Anonymous haben angeblich Computer der Nato gehackt. Das erklärte die Untergrundgruppe im Internet. Sie sollen geheimes Material haben und davon zwei Dokumente veröffentlicht haben, die von der Nato stammen sollen. Das Militärbündnis bestätigte die Authentizität der Dokumente zunächst jedoch nicht. Man wolle die Angaben der Gruppe jedoch prüfen.

Ein Nato-Sprecher sagte, die Veröffentlichung von geheimen Dokumenten sei eine potenzielle Gefahr für die Sicherheit der Nato-Verbündeten, der Streitkräfte und Bürger.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de - 21.07.2011Drücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: http://newsburger.de/hacker-gruppe-anonymous-angeblich-in-computer-von-nato-eingedrungen-24110.html

Das könnte Sie auch interessieren
Philip M Breedlove

© NATO / gemeinfrei

Ukraine-Konflikt Nato-Oberbefehlshaber nach Russland-Äußerungen in der Kritik

Äußerungen des Oberbefehlshabers der Nato in Europa, General Philip Breedlove, zum Ukraine-Konflikt stoßen bei mehreren Alliierten, darunter Deutschland, ...

Ukrainische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

NATO Russische Kampftruppen in die Ukraine eingedrungen

Russische Kampftruppen sind der Nato zufolge in den vergangenen zwei Tagen in die Ostukraine eingedrungen. Man habe russische Konvois mit Panzern, ...

Petro Poroschenko im ukrainischen Fernsehen

© über dts Nachrichtenagentur

Poroschenko Nato-Beitritt der Ukraine derzeit nicht möglich

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hält einen Nato-Beitritt seines Landes trotz der zunehmenden Bedrohung durch Russland derzeit für nicht ...