Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© Mattes / gemeinfrei

06.01.2016

Polizeipsychologe Gallwitz Täter von Köln haben problematisches Frauenbild

Gallwitz hält es für äußerst schwierig, die Täter ausfindig zu machen.

Berlin – Der Polizeipsychologe Adolf Gallwitz, Professor an der Polizeihochschule in Villingen-Schwenningen, sieht als Ursache für die Übergriffe während der Silvesternacht in Köln das Frauenbild der Täter. Dieses sei deutlich problematischer als das Frauenbild in unserer Gesellschaft, wobei aber auch hier nicht alles auf der Ebene ablaufe, die wünschenswert sei, sagte Gallwitz der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „neues deutschland“ (Donnerstagausgabe).

Zudem hält er es für äußerst schwierig, die Täter ausfindig zu machen. „Dies ist nur dann anders, wenn man die Täter auf frischer Tat ertappt“, sagte Gallwitz.

Er äußerte zudem Verständnis für Opfer, die keine Strafanzeige stellen, weil sie befürchteten, dass das nur ein Fall für die Statistik werde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/taeter-von-koeln-haben-problematisches-frauenbild-92349.html

Weitere Nachrichten

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

BKA Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Sachsen-Anhalt Immer mehr Anzeigen gehen elektronisch ein

In Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr mehr als 18.000 Anzeigen über das Online-Formular der Polizei registriert worden. Fünf Jahre zuvor waren es ...

Weitere Schlagzeilen