Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeistreife im Einsatz

© dts Nachrichtenagentur

25.04.2012

Siegen 28-jähriger Schütze gibt auf

Nähere Informationen zu den Hintergründen der tat werden am Donnerstag erwartet.

Siegen – Der 28-Jährige Schütze aus Siegen, der sich seit mehreren Stunden in seiner Wohnung verschanzt hatte, ist am Abend von der Polizei festgenommen worden. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilte, habe sich der Mann gestellt. Bei der anschließenden Festnahme verletzte sich der 28-Jährige leicht. Nun soll die Wohnung des Mannes mit Sprengstoffspürhunden nach Waffen und anderen Beweismitteln durchsucht werden.

Der Siegener hatte am Vormittag Polizisten im Rahmen einer Ermittlung mit einer Schusswaffe bedroht und ihnen anschließend die Dienstwaffen abgenommen. Dann floh er und verschanzte sich in seiner Wohnung. Dort zeigte er sich mit einem russischen Sturmgewehr und einer Pistole bewaffnet auf dem Balkon und schoss einige Male um sich. Verletzt wurde dabei aber niemand. Die Ermittler hatten das Gebiet weiträumig abgesperrt. Nähere Informationen zu den Hintergründen der tat werden am Donnerstag erwartet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/siegen-28-jahriger-schutze-gibt-auf-52527.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen