Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Edathy-Prozess

© Julian Stratenschulte / Archiv über dpa

10.03.2015

Verden Jugend- und Kinderfeuerwehrverband soll Edathy-Geld erhalten

Der Verband habe sich bislang mehrfach vergeblich um eine Zuwendung bemüht.

Verden – Für die Geldauflage von 5000 Euro aus dem Kinderporno-Prozess gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy ist ein neuer Empfänger gefunden.

Nachdem der Kinderschutzbund das Geld überraschend abgelehnt hatte, entschied sich das Gericht für den niedersächsischen Jugend- und Kinderfeuerwehrverband. Dieser willigte ein.

Edathy hat nun einen Monat Zeit, die Summe zu überweisen. Erst wenn er bezahlt hat, ist das Verfahren offiziell beendet.

Der Kinderschutzbund Niedersachsen hatte seine Ablehnung mit fehlender Reue Edathys begründet: Es dürfe nicht der Eindruck entstehen, dass es möglich sei, sich von Vergehen gegen Kinder freikaufen zu können.

Zu seiner Entscheidung für den Jugend- und Kinderfeuerwehrverband teilte das Gericht mit, der Verband führe „sinnvolle und förderungswürdige Projekte zum Schutz von Kindern und Jugendlichen“ durch. Nach eigenen Angaben hat der Verband unter anderem eine sogenannte „Notfall-Card“ entwickelt, auf der Handlungsschritte im Verdachtsfall eines Kindesmissbrauchs sowie entsprechende Anlaufstellen genannt werden.

„Mit der uns nun zugewiesenen Geldauflage werden wir unser Präventionskonzept insbesondere im Bereich Kindeswohlgefährdung ausbauen und so weiterhin als Jugendverband unseren Schutzauftrag gegen einen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen konsequent erfüllen“, teilte der Verband auf seiner Internetseite mit.

Der Einstellung des Verfahrens war eine Einlassung Edathys im Gerichtssaal vorausgegangen, in der er zugegeben hatte, die in der Anklageschrift genannten Fotos und Videos mit nackten Jungen besessen zu haben. Im Anschluss hatte Edathy jedoch auf seiner Facebook-Seite geschrieben, kein Geständnis abgelegt zu haben. Daraufhin hatte es massive Kritik gegen die Gerichtsentscheidung gehagelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/prozesse-jugend-und-kinderfeuerwehrverband-soll-edathy-geld-erhalten-80051.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen