Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Eingang zum Strafjustizzentrum München während des NSU-Prozesses

© über dts Nachrichtenagentur

19.11.2013

NSU-Prozess Mutter von Uwe B. vom Oberlandesgericht befragt

Mutter von B. sprach über dessen Kontakte zu den anderen NSU-Mitgliedern.

München – Die Mutter des mutmaßlichen Terroristen Uwe B. ist am Dienstag als Zeugin vom Oberlandesgericht München befragt worden. Brigitte B. habe bei der Befragung den Weg ihres Sohnes ins rechtsextreme Milieu geschildert, berichteten Journalisten, die den Prozesstag beobachtet hatten. Auch über seine Kontakte zu den anderen NSU-Mitgliedern habe sie gesprochen.

Sie sprach weiterhin von den Drohungen der Behörden, die mutmaßlichen NSU-Terroristen bei einer eventuellen Festnahme zu erschießen. Die Sicherheitsbehörden sollen mehrfach versucht haben, über Brigitte B. an das Trio heranzukommen. Sie selbst habe immer wieder versucht, die drei davon zu überzeugen, sich selbst der Polizei zu stellen.

Dem NSU-Trio werden zehn Mordanschläge angelastet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nsu-prozess-mutter-vom-oberlandesgericht-muenchen-befragt-67507.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Weitere Schlagzeilen