Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

27.08.2017

NRW Vier Tote bei Verkehrsunfall auf der A 4 bei Kerpen

Die Lage war zunächst unübersichtlich.

Kerpen – Auf der Autobahn 4 bei Kerpen im nordrhein-westfälischen Rhein-Erft-Kreis sind in der Nacht zu Sonntag vier Menschen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Zunächst war vermutlich ein Pkw auf einen Lkw aufgefahren und anschließend quer auf der Fahrbahn stehen geblieben, berichten mehrere Medien unter Berufung auf Polizeiangaben. Daraufhin war ein Auto in die Unfallstelle gerast. Dieses ging offenbar in Flammen auf, wobei drei Menschen starben.

Ein weiterer Pkw, der am Unfall beteiligt war, überschlug sich den Berichten zufolge. Auch hier soll ein Fahrzeuginsasse gestorben sein.

Die Lage war zunächst unübersichtlich. Die Autobahn wurde an der Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-vier-tote-bei-verkehrsunfall-auf-der-a-4-bei-kerpen-100942.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern Musikwunsch nicht erfüllt – Diskoinhaber verprügelt

In einer Diskothek in Coburg ist am Samstagmorgen ein Diskothekenbetreiber von zwei Gästen verprügelt worden, nachdem der DJ zuvor einen Liedwunsch nicht ...

Polizei mit linken Gegendemonstranten

© über dts Nachrichtenagentur

"linksunten.indymedia" Polizeigewerkschafter kritisiert Verbot von linksextremer Plattform

Der Hamburger Landesvorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), Jan Reinecke, hat das Verbot der einflussreichen linksextremen ...

Polizeiabsperrung  beim G20-Gipfel in Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Video zeigt Steinwürfe auf Polizisten bei umstrittenem G20-Einsatz

Bei einem der umstrittensten Polizeieinsätze während des G20-Gipfels in Hamburg sind offenbar entgegen der Darstellung von Medien und Demonstranten doch ...

Weitere Schlagzeilen