Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© dts Nachrichtenagentur

30.07.2012

Hessen Mann des sexuellen Missbrauchs verdächtigt

Der Mann bestreitet jegliche Missbrauchsabsicht.

Kassel – Ein 44-jähriger Mann ist im hessischen Baunatal des sexuellen Missbrauchs an einem vier Jahre alten Jungen verdächtigt worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wurde der mutmaßliche Täter am Sonntagnachmittag vorläufig festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, den Jungen in einem Hallenbad sittenlos angefasst zu haben.

Die Mutter des Vierjährigen hatte ihren Sohn zu einem Whirlpool begleitet. Um ihn im Auge behalten zu können, setzte sie sich keine zwei Meter weg. Neben dem Jungen saß ein unbekannter Mann, der sich immer mehr näherte. Als die Mutter das bemerkte, holte sie ihr Kind sofort aus dem Becken.

Laut Aussagen des Vierjährigen hatte der Fremde ihn unsittlich berührt. Der Mann bestreitet jegliche Missbrauchsabsicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mann-des-sexuellen-missbrauchs-verdaechtigt-55671.html

Weitere Nachrichten

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Reform Muslimische Wissenschaftler sprechen sich für Islamgesetz aus

Der Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide und der Publizist Hamed Abdel-Samad haben sich für ein Islamgesetz nach österreichischem Vorbild ausgesprochen, ...

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Weitere Schlagzeilen