Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

28.07.2016

Kriminalstatistik Zahl der Wohnungseinbrüche im Juni gestiegen

Polizei müsse personell und materiell besser ausgestattet werden.

Düsseldorf – In Nordrhein-Westfalen hat die Zahl der Wohnungseinbrüche wieder deutlich zugenommen. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende Rheinische Post (Donnerstagausgabe) unter Hinweis auf die polizeiliche Kriminalstatistik. Demnach wurden im Juni landesweit 3670 Fälle gemeldet; im Mai waren es 3326 Einbrüche.

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat sich die Zahl der Einbrüche im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nur unwesentlich verringert. Von Januar bis einschließlich Juni verzeichnet die Polizeistatistik 32.212 Fälle; im ersten Halbjahr 2015 waren es 33.560 Einbrüche in NRW.

„Tausend Einbrüche weniger sind bei dem anhaltend hohen Niveau kein Grund zur Entwarnung“, sagte der CDU-Sicherheitsexperte Gregor Golland. Er forderte die Justiz auf, Einbrecher „endlich angemessen zu bestrafen“. Außerdem müsse die Polizei personell und materiell besser ausgestattet werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kriminalstatistik-zahl-der-wohnungseinbrueche-im-juni-gestiegen-94644.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen