Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Großfahndung nach Vergewaltigung

© dapd

03.04.2013

Worms Großfahndung nach Vergewaltigung

Zwei 15-Jährige vergewaltigen offenbar eine junge Frau.

Worms – Zwei 15 Jahre alte Jungen sollen eine Frau in Worms vergewaltigt und beraubt haben. Nach Polizeiangaben wurden die beiden Jugendlichen nach einer Großfahndung am Mittwoch festgenommen. Die 22-jährige Frau soll sich zuvor mit den Jungen im Internet verabredet haben. Bei dem Treffen soll sie dann bedroht und missbraucht worden sein. Die Jungen sollen ihr nach der Tat das Mobiltelefon und eine Bankkarte weggenommen haben.

Die Jugendlichen zwangen die Frau, mit ihnen zu einer Bank zu gehen, um Geld abzuheben. Unter einem Vorwand gelang es dem Opfer, Passanten um Hilfe zu bitten, die dann die Polizei alarmierten. Die beiden mutmaßlichen Täter flüchteten daraufhin.

Die anschließend eingeleitete Großfahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, verlief zunächst ohne Erfolg. Nach weiteren Ermittlungen konnten die 15-Jährigen am Morgen in einem Bauwagen verhaftet werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kriminalitaet-grossfahndung-in-worms-62494.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen