Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gefängnis Knast

© Beademung / gemeinfrei

31.05.2016

Strafrecht überaltert JVA-Leiter Galli fordert Abschaffung von Gefängnissen

„Gefängnis ist und bleibt im Kern Vergeltung, ohne Wert für die Zukunft.“

Berlin – Der Leiter der JVA Zeithain in Sachsen, Thomas Galli, hat die Abschaffung der Gefängnishaft gefordert. „Unser deutsches Strafrecht ist überaltert, ungerecht und sozialschädlich. Es sollte dringend grundlegend reformiert werden. Kernziel dieser Reform muss die Auflösung der Institution Gefängnis und deren Ersatz durch sinnvollere Alternativen sein“, schreibt der Jurist in einem Gastbeitrag für die in Berlin erscheinende Tageszeitung „neues deutschland“ (Mittwochausgabe).

„Wie soll das auch funktionieren, jemanden in die Gesellschaft zu integrieren, indem man ihn für Jahre aus ihr ausschließt?“

Nach Auffassung von Galli gibt es „sinnvollere“ und „menschenwürdigere“ Formen von Strafe und Sicherung, die zudem weniger kostenaufwendig wären. Der JVA-Leiter nennt gemeinnützige Arbeit und elektronisch überwachten Hausarrest als Beispiele. „Nein, Gefängnis ist und bleibt im Kern Vergeltung, ohne Wert für die Zukunft.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jva-leiter-galli-fordert-abschaffung-von-gefaengnissen-94045.html

Weitere Nachrichten

Lena Meyer-Landrut 2013

© Avda / CC BY-SA 3.0

Familienplanung Kinder sind für Lena Meyer-Landrut kein Plan B

Lena Meyer-Landrut, Sängerin und Gewinnerin des Eurovision Song Contests 2010, will eines Tages eine Familie haben. "Kinder sind für mich kein Plan B, ...

DITIB Merkez Moschee Duisburg

© -ani- / CC BY-SA 3.0

NRW Verfassungsschutz überprüft Ditib-Imame

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) lässt alle Imame der Türkisch-Islamischen Union Ditib, die in den Gefängnissen des Landes zur Betreuung von ...

Gefängnis Knast

© Beademung / gemeinfrei

Bericht Zahl islamistischer Gefährder steigt auf 523

Die Zahl potenzieller Terroristen unter Beobachtung deutscher Sicherheitsbehörden ist erneut gestiegen. "Im Moment zählen wir 523 Gefährder", sagte ...

Weitere Schlagzeilen