Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

31-jähriger Mann erstochen

© gemeinfrei

02.08.2010

Bensheim 31-jähriger Mann erstochen

Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Heppenheim – In Bensheim in Südhessen ist in der Nacht zum Montag ein 31-jähriger Mann erstochen worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Opfer zu Besuch bei seiner Freundin, als der 25-jährige Tatverdächtige plötzlich in die Wohnung eindrang. Nach dem Angriff und mehreren Messerstichen flüchtete der Täter.

Der 31-jährige Mann wurde noch zu einer Notoperation in ein Krankenhaus transportiert, erlag dort jedoch seinen Verletzungen.

Die Polizei konnte den Angreifer wenig später festnehmen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hessen-31-jaehriger-mann-erstochen-12522.html

Weitere Nachrichten

Feuerwehrmann

© über dts Nachrichtenagentur

Hessen Zwei Verletzte bei Brand von Asylbewerberheim

Beim Brand einer Flüchtlingsunterkunft im hessischen Vogelsbergkreis sind am Sonntag zwei Bewohner verletzt worden. Zu der Brandursache wollte die Polizei ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

London 21 Menschen nach Terroranschlag in kritischem Zustand

Nach dem Terroranschlag in London sind 21 Verletzte in "kritischem Zustand". Das sagte Polizeisprecher Mark Rowley am Sonntagnachmittag in London. 15 ...

Big Ben

© über dts Nachrichtenagentur

Auswärtiges Amt Auch Deutsche bei Terroranschlag in London verletzt

Bei dem Terroranschlag am Samstagabend in London waren auch Deutsche unter den Opfern. Das teilte das Auswärtige Amt in Berlin am Sonntag mit. Mindestens ...

Weitere Schlagzeilen