Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hamid Karzai schließt Berater von Kampf gegen Korruption aus

© dts Nachrichtenagentur

09.09.2010

Hamid Karzai schließt Berater von Kampf gegen Korruption aus

Kabul – Der afghanische Präsident Hamid Karzai hat eine Anordnung erlassen, die internationale Berater von wichtigen Ermittlungen beim Kampf gegen die Korruption ausschließen soll. Dies teilte der afghanische Generalstaatsanwalt Ischak Aloko am Donnerstag mit. Demnach sollen ausländische Berater in beiden zentralen Anti-Korruptions-Behörden des afghanischen Justizministeriums und des Geheimdienstes keine Entscheidungen mehr treffen oder Anweisungen geben.

Die anhaltende Korruption in Afghanistan koste nach Schätzungen der Vereinten Nationen jährlich 2,5 Milliarden Dollar. Die westliche Welt sieht dabei in dem Problem eine Gefahr für die Stabilität des Landes.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hamid-karzai-schliesst-berater-von-kampf-gegen-korruption-aus-14731.html

Weitere Nachrichten

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Schwäbisch Gmünd 41-Jähriger rutscht vom Dach und stirbt

In Schwäbisch Gmünd in der Nähe von Stuttgart ist am Mittwoch ein 41-Jähriger bei Renovierungsarbeiten am Dach tödlich verunglückt. Er rutschte auf den ...

Proteste beim NSU-Prozess vor dem Strafjustizzentrum München

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verfassungsschützer hatten Hinweise auf NSU

Der hessische Verfassungsschutz und mindestens eine andere Verfassungsschutzbehörde erhielten nach Informationen der "Frankfurter Rundschau" ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Weitere Schlagzeilen