Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

28.07.2017

Hamburg Mann greift in Supermarkt Personen an – ein Toter

Ein Tatverdächtiger sei festgenommen worden.

Hamburg – Im Hamburger Stadtteil Barmbek hat am Freitagnachmittag ein Mann in einem Supermarkt mehrere Personen angegriffen. Ein Mensch sei dabei ums Leben gekommen, teilte die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Informationen zu Verletzten gebe es noch nicht. Ein Tatverdächtiger sei festgenommen worden. Das Motiv sei noch unklar.

Im Zuge des Polizeieinsatzes seien mehrere Straßen in der Umgebung gesperrt worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hamburg-mann-greift-in-supermarkt-personen-an-ein-toter-99852.html

Weitere Nachrichten

Bundesverfassungsgericht

© über dts Nachrichtenagentur

Urteil Abschiebung von Gefährdern mit Grundgesetz vereinbar

Das Bundesverfassungsgericht hält die Abschiebung von sogenannten Gefährdern für verfassungsgemäß. Der entsprechende Paragraf des Aufenthaltsgesetzes sei ...

Rettungswagen

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Neunjährige stirbt durch Stromschlag

In Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf ist am Mittwochabend eine Neunjährige bei einem Unfall im Keller ihres Elternhauses ums Leben gekommen. Vermutlich ...

Notarzt

© über dts Nachrichtenagentur

Allgäu Drei Tote bei schwerem Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Allgäu sind in der Nacht zum Donnerstag drei Menschen ums Leben gekommen und drei weitere Personen schwer verletzt ...

Weitere Schlagzeilen