Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gefängnis Knast

© Beademung / gemeinfrei

13.10.2016

Bericht Haftrichterin bescheinigte Dschaber al-Bakr Suizidgefahr

Sächsische Justiz hatte keine Hinweise auf eine unmittelbare Suizidgefahr gesehen.

Berlin – Nach dem Suizid des Terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr gibt es sich widersprechende Aussagen über die Selbstmordgefahr des 22-jährigen Syrers. Während die sächsische Justiz nach eigenen Angaben im Vorfeld keine Hinweise auf eine unmittelbare Suizidgefahr gesehen habe, kam die Haftrichterin zuvor offensichtlich zu einem anderen Ergebnis.

Nach Informationen des Tagesspiegels (Freitagausgabe) wusste die JVA Leipzig schon bei der Überstellung des Syrers aus Dresden, dass die Gefahr bestand, er könnte sich das Leben nehmen. Die Haftrichterin in Dresden habe am Montag im Übergabebogen das Feld angekreuzt, in dem ein Untersuchungshäftling als suizidgefährdet bezeichnet wird, hieß es am Donnerstag in sächsischen Sicherheitskreisen. Deshalb sei es unverständlich, dass Albakr nicht so intensiv überwacht wurde, dass die Justizwachmeister einen Suizidversuch in der Zelle hätten stoppen können.

Dagegen sagte Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) am Donnerstag in Dresden auf einer Pressekonferenz, es sei „keine akute Selbstmordgefahr des Beschuldigten festgestellt“ worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/haftrichterin-bescheinigte-dschaber-al-bakr-suizidgefahr-95357.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen