Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© Garitzko / gemeinfrei

15.09.2013

Braunschweig Polizei erwischt Autofahrer mit 4,81 Promille

Mann vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert.

Braunschweig – In Braunschweig hat die Polizei am Samstagabend einen Autofahrer mit einem Alkoholwert von 4,81 Promille erwischt.

Wie die Beamten am Sonntag mitteilten, hatte eine Zeugin über Notruf einen auffälligen Autofahrer gemeldet, welcher versuchte, auf dem Parkplatz eines Marktes einzuparken. Als die Polizisten den 36-jährigen Audi-Fahrer konfrontierten, sei er den Angaben zufolge kaum in der Lage gewesen, klare Worte zu sprechen.

Nach der Blutprobe für den Alkoholtest wurde der völlig betrunkene Mann vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Zudem wurde ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein sichergestellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/braunschweig-polizei-erwischt-autofahrer-mit-481-promille-65822.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen