Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Absperrung der Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

06.05.2014

Berlin Drei Tote nach Familiendrama

Das Motiv der Tat ist bislang unklar.

Berlin – Bei einem Familiendrama in Berlin hat offenbar ein 46-jähriger Mann seine 41 Jahre alte Lebensgefährtin und deren zehnjährigen Sohn getötet, ehe er sich mit einem Sprung aus einer der oberen Etagen eines 17-stöckigen Hochhauses im Berliner Stadtteil Friedrichsfelde selbst das Leben nahm.

Die Mutter der 41-Jährigen entdeckte die Leichen ihrer Tochter und ihres Enkels in deren Wohnung in dem betreffenden Hochhaus, teilte die örtliche Polizei am Montagabend mit. Sie war zu den beiden gekommen, nachdem sie ihre Tochter längere Zeit nicht mehr erreicht hatte. Zeitgleich mit den Eintreffen der Mutter der 41-Jährigen sprang der 46-jährige Mann aus dem Hochhaus.

Laut örtlichen Medienberichten sollen die Frau und das Kind bereits mehrere Tage tot in der Wohnung gelegen haben. Es deute vieles darauf hin, dass der Lebensgefährte der 41-Jährigen, der nicht der Vater des Zehnjährigen sei, die beiden getötet habe. Das Motiv ist unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-drei-tote-nach-familiendrama-70862.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen