Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Solaranlage

© über dts Nachrichtenagentur

06.07.2015

Bericht Ökostromanlagen werden immer häufiger zu Diebesgut

Die Täter gingen zunehmend professionell vor.

Berlin – Organisierte Banden stehlen massenweise Solaranlagen in Deutschland. Allein von 2011 bis Ende 2014 stellten die zuständigen Landeskriminalämter demnach insgesamt mehr als 1880 Diebstähle von Modulen oder Zubehör mit einem Gesamtschaden von mindestens 15 Millionen Euro fest, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“.

Der tatsächliche Wert der Beute dürfte jedoch noch höher liegen, da in einigen Bundesländern erst damit begonnen werde, Solardiebstähle und deren Schadenshöhe in der offiziellen Statistik gesondert auszuweisen.

Die Täter gingen zunehmend professionell vor. Meist würden „mehrere Dutzend bis einige Hundert montierte Module von Dächern, aus Solarparks, aber auch aus Lagerhallen oder auf dem Transport entwendet“, so ein Sprecher des BKA.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-oekostromanlagen-werden-immer-haeufiger-zu-diebesgut-85742.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen