Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

21.09.2010

15-Jährige Mädchen bekennt sich der Beihilfe zum Mord an eigener Mutter schuldig

San Francisco – In Kalifornien hat sich ein 15-jähriges Mädchen wegen Beihilfe zum Mord vor Gericht schuldig bekannt. Das Mädchen hatte zusammen mit ihrem Freund ihre eigene Mutter im Schlaf umgebracht. Nach Angaben der Polizei hatte die damals 14-Jährige ihre Mutter betäubt, danach stach der 19-Jährige mehrere Male auf das Opfer ein. Die Mutter hatte den Freund ihrer Tochter der Vergewaltigung beschuldigt. Nachdem die zur Tatzeit 47 Jahre alte Frau tot war, flohen die Teenager nach San Francisco, wo die Polizei sie Tage später festnahm.

Die Anwälte der beiden Angeklagten beschuldigen den jeweils anderen, die Mutter erstochen zu haben. Dem Mädchen droht bei einer Verurteilung eine Haftstrafe von bis zu 15 Jahren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/15-jaehrige-bekennt-sich-der-beihilfe-zum-mord-an-mutter-schuldig-15428.html

Weitere Nachrichten

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Schwäbisch Gmünd 41-Jähriger rutscht vom Dach und stirbt

In Schwäbisch Gmünd in der Nähe von Stuttgart ist am Mittwoch ein 41-Jähriger bei Renovierungsarbeiten am Dach tödlich verunglückt. Er rutschte auf den ...

Proteste beim NSU-Prozess vor dem Strafjustizzentrum München

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verfassungsschützer hatten Hinweise auf NSU

Der hessische Verfassungsschutz und mindestens eine andere Verfassungsschutzbehörde erhielten nach Informationen der "Frankfurter Rundschau" ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Weitere Schlagzeilen