Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

20.02.2011

Zweierbob-WM: Zwei deutsche Bobs gewinnen Silbermedaille

Königssee – Die deutschen Bobteams Thomas Florschütz/Kevin Kuske und Manuel Machata/Andreas Bredau haben am Sonntag bei der Zweierbob-Weltmeisterschaft am Königssee zeitgleich den zweiten Platz belegen können. Sowohl Florschütz/Kuske als auch Machata/Bredau kamen nach dem vierten Lauf auf eine Gesamtzeit von 3:20,90. Den ersten Platz belegten die russischen Sportler Alexander Subkow und sein Anschieber Alexei Wojewoda mit der Bestzeit von 3:20,72. Die weiteren deutschen Teams mit Karl Angerer/Alexander Rödiger und Francesco Friedrich/Marko Hübenbecker landeten weiter hinten im Klassement.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zweierbob-wm-zwei-deutsche-bobs-gewinnen-silbermedaille-20145.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Borussia-Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Borussia Dortmund will Nachwuchtstrainer länger halten

Borussia Dortmund will eigene Nachwuchstrainer nicht mehr wie zuletzt für andere Profiklubs freigeben. "Wo gute Arbeit geleistet wird, entstehen ...

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

Borussia Dortmund Tuchel will bleiben

Thomas Tuchel, Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund, will sein Amt behalten. "Ich würde gern bleiben und hoffe, dass die Gespräche ergebnisoffen ...

Weitere Schlagzeilen