Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

20.02.2011

Zweierbob-WM: Zwei deutsche Bobs gewinnen Silbermedaille

Königssee – Die deutschen Bobteams Thomas Florschütz/Kevin Kuske und Manuel Machata/Andreas Bredau haben am Sonntag bei der Zweierbob-Weltmeisterschaft am Königssee zeitgleich den zweiten Platz belegen können. Sowohl Florschütz/Kuske als auch Machata/Bredau kamen nach dem vierten Lauf auf eine Gesamtzeit von 3:20,90. Den ersten Platz belegten die russischen Sportler Alexander Subkow und sein Anschieber Alexei Wojewoda mit der Bestzeit von 3:20,72. Die weiteren deutschen Teams mit Karl Angerer/Alexander Rödiger und Francesco Friedrich/Marko Hübenbecker landeten weiter hinten im Klassement.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zweierbob-wm-zwei-deutsche-bobs-gewinnen-silbermedaille-20145.html

Weitere Nachrichten

Claudia Pechstein 2008

© Bjarte Hetland / CC BY 3.0

Claudia Pechstein Kampf gegen Welteislaufverband geht weiter

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein kämpft auch im Jahr 2016 mit einer doppelten Belastung. Über die Zulässigkeit ihrer Schadensersatzklage gegen den ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

IOC Peking wird Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022

Die Olympischen Winterspiele 2022 werden in Chinas Hauptstadt Peking ausgerichtet. Das verkündete der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees ...

Maria Höfl-Riesch

© über dts Nachrichtenagentur

Pressekonferenz Ski-Star Maria Höfl-Riesch beendet Karriere

Die Ski-Fahrerin Maria Höfl-Riesch beendet ihre Karriere. "Die Leidenschaft für das Skifahren war immer da. Nach der Goldmedaille von Sotschi habe ich ...

Weitere Schlagzeilen