Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Zug Deutsche Bahn

© Flickr - InterCityImpress / CC BY-SA

DB Cargo-Chefin Nikutta China-Geschäft boomt wie nie

Das Güterverkehrsgeschäft der Deutschen Bahn (DB) hat von der Blockade des Suezkanals im März durch das Containerschiff "Ever Given" profitiert. "Die ...

Rentner

© bstrupp / gemeinfrei / pixabay.com

Debatte über höheres Renteneintrittsalter Jeder Fünfte stirbt vor Erreichen des 69. Lebensjahres

Die schrittweise Anhebung des Rentenalters auf 67 Jahre führt dazu, dass ein wachsender Bevölkerungsanteil das Renteneintrittsalter nicht mehr erlebt. Im ...

Eine strahlende Frau mit ausgebreiteten Händen betrachtet unterschiedliche Prozentwerte.

© geralt / Pixabay.com

Willkommen im Club! Die Zusatzangebote der großen Online-Shops

Die großen deutschen Online-Shops bieten für ihre Kunden im Rahmen ihrer Clubs zahlreiche Zusatzangebote, mit denen sich beim Online-Shopping viel Geld ...

Gewerkschaft Deutscher Lokführer GDL-Chef Weselsky für Personalabbau bei der Bahn

Claus Weselsky, Vorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokführer, lehnt einen Kündigungsschutz bei der Bahn ab und fordert sogar einen Personalabbau. "Im ...

Hartges „Das ist kein Öffnungs-, sondern ein Schließungsplan“

Die Hauptgeschäftsführerin des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Ingrid Hartges, hat die bereits bekannt gewordenen Pläne für stufenweise ...

Nachtzug-Geschäft Deutsche Bahn kauft keine neuen Schlafwagen

Die Deutsche Bahn steigt zwar wieder ins Nachtzug-Geschäft ein, kauft aber keine eigenen Liege- und Schlafwagen. Das geht aus einer Antwort der ...

Autoexperte Das Apple-Auto wird es nicht geben

Der Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer ist trotz Gerüchten über Produktionsverträge mit Autoherstellern überzeugt, dass der US-Konzern Apple kein eigenes ...

BA-Chef Scheele Kurzarbeit wird Bundesagentur noch bis Ende 2022 belasten

Die massenhafte Kurzarbeit während der Corona-Krise wird die Bundesagentur für Arbeit (BA) nach den Worten von BA-Chef Detlef Scheele noch bis mindestens ...

Corona-Pandemie Krankenhausärzte warnen vor Kliniksterben

Deutschlands Krankenhausärzte haben vor einem Kliniksterben wegen der Corona-Pandemie gewarnt und die Bund-Länder-Beschlüsse als "viel zu vage" kritisiert. ...

Aktien - ETFs & Co Wo ist das Geld aktuell am besten angelegt?

Wie man sein Geld am besten anlegt, bewegt die Menschheit mehr denn je. Dank der Niedrigzinsen sind die vermeintlich sicheren Anlageformen, zu denen das ...

Aktien So gelingt der Einstieg an der Börse

Obwohl die Aktienkurse stetig steigen, trauen sich dennoch viele Menschen nicht, den Weg an die Börse zu wagen. Da es aber ohnehin keine Zinsen mehr auf ...

Bericht Beschwerden über Airlines erreichen Rekordniveau

Gestrichene Flüge, Streit um Bahntickets - die Coronakrise hat der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) im vergangenen Jahr einen ...

Schleppende Versorgung Wachsende Kritik an Corona-Impfstoffherstellern

Angesichts der schleppenden Versorgung mit Corona-Impfstoffen wächst auch in der Wirtschaft die Kritik an den Herstellern. Arbeitgeberpräsident Rainer ...

"Bürokratischer Aktionismus" Arbeitgeber kritisieren neue Homeoffice-Verordnung

Die Arbeitgeber räumen der am Mittwoch in Kraft getretenen Verordnung zum Homeoffice nur wenig Erfolgsaussichten ein. Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger ...

Wirtschaft Deflation statt Inflation? Sinken jetzt die Preise?

Das besondere Jahr 2020 hat von den Leuten in jeder Hinsicht viel abverlangt. Plötzliche Schließungen der verschiedenen Einrichtungen, Kita-Schließungen, ...

Handelsverband Lockdown „Katastrophe“ für den niedersächsischen Handel

Die Schließung des Einzelhandels ist für viele niedersächsische Innenstadthändler "eine Katastrophe", wie Mark Alexander Krack, Hauptgeschäftsführer des ...

Engpässe Grüne wollen doppelstöckige ICEs

Die Grünen fordern von der Bundesregierung, doppelstöckige ICE-Züge durchzusetzen. Angesichts der Engpässe in den Knoten sei das dringend erforderlich, ...

Corona-Pleiten 60 Prozent mehr Insolvenzgeld überwiesen als im Vorjahreszeitraum

Unternehmenspleiten infolge der Corona-Krise haben die staatlichen Ausgaben für betroffene Mitarbeiter in die Höhe schießen lassen: Bis Ende November ...

Sinkendes Rentenniveau DGB fordert Regierung zu Stabilisierung auf

Angesichts des langfristig deutlich sinkenden Rentenniveaus ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) die Bundesregierung dringend zum Handeln auf. ...

Nah- und Fernverkehr Mehr als ein Drittel aller Bahnsteige der Bahn nicht barrierefrei

Mehr als ein Drittel der Bahnsteige im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn sind nicht barrierefrei und bedeuten daher Einschränkungen für Gehbehinderte ...

Coronavirus GDL-Chef Weselsky fordert Impfvorrang für Bahnbeschäftigte

Claus Weselsky, Chef der Lokführergewerkschaft GDL, hat sich für eine rasche Impfung von Bahnmitarbeitern ausgesprochen. Weselsky sagte der Düsseldorfer ...

SPD Fraktionschef fordert Staatseinstieg bei Thyssenkrupp

Die SPD im NRW-Landtag fordert den raschen Einstieg des Staates bei Thyssenkrupp. "Die allgemeine Situation bei Thyssen-Krupp und die drohende Schließung ...

Gastronomie Aus Novemberhilfen müssen Winterhilfen werden

Die Gastronomie fordert bessere Hilfe bei einer Verlängerung des Lockdowns. "Wenn die Politik am Mittwoch eine weitere Schließung von Hotels und ...

Inkassogebühren Neues Gesetz gegen Abzocke

Die Koalitionsfraktionen haben sich auf Änderungen im Gesetzentwurf zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht geeinigt. ...

Wegen Corona Grundsicherungsbezug von Selbstständigen stark angestiegen

Die Zahl der Selbstständigen, die aufgrund der Corona-Pandemie zwischenzeitlich Grundsicherung beziehen mussten, ist seit dem Frühjahr massiv in die Höhe ...

Erwerbsminderungsrenten Rentenexperten kritisieren „Ungerechtigkeiten“

Aus Gewerkschaften und Wissenschaft gibt es neue scharfe Kritik an den Regeln für die Erwerbsminderungsrente, die zuletzt für Neurentner verbessert worden ...

Coronavirus Wirtschaftsforscher verteidigen Lockdown

Führende Wirtschaftsforscher erwarten durch den November-Lockdown in Teilen der Wirtschaft eine spürbare Konjunkturdelle, verteidigen die Restriktionen ...

VdK 1,8 Millionen Rentner können auf Nachschlag hoffen

Das Bundessozialgericht lässt in diesem Musterstreitverfahren um die Erwerbsminderungsrente (BSG Az.: B 13 R 100/20 B) nun eine Revision zu, wie der ...

Creditreform Nächstes Jahr bis zu 110.000 Privatinsolvenzen möglich

Die Zahl der Privatinsolvenzen wird im kommenden Jahr signifikant steigen, erwartet Creditreform-Geschäftsführer Volker Ulbricht im Gespräch mit der "Neuen ...

"Free Now" Taxi-App führt Strafgebühren für Stornierungen ein

Wer künftig ein Taxi über den App-Anbieter Free Now ruft und die Fahrt storniert, muss wohl eine Strafgebühr bezahlen. Das berichtet der "Spiegel". Mit der ...

Maskenpflicht Deutsche Bahn erhöht Präsenz von Sicherheitskräften

Die Deutsche Bahn wird in den Abendstunden ihre Präsenz von Sicherheitskräften an Stationen erhöhen. Wie die "Bild" berichtet, soll das zusätzlich ...

Bundesagentur-Chef Scheele „Zweiter Lockdown wäre furchtbar“

Der Präsident der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, hat vor den Folgen eines zweiten bundesweiten Corona-Lockdowns gewarnt. "Wenn es dazu ...

Corona-Pandemie Lokführer fordern härtere Gangart gegen Maskenverweigerer

Die Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) fordert eine deutliche Stärkung des Zug- und Sicherheitspersonals in der Corona-Pandemie. Das Hausrecht müsse ...

Coronavirus Deutsche Bahn will weiter keine Reservierungspflicht

Die Deutsche Bahn will trotz wieder deutlich steigender Fahrgastzahlen im Fernverkehr keine Reservierungsplicht einführen. Das hat ein Konzern-Sprecher dem ...

Bundesamt Zahl der Lebensmittelwarnungen steigt

Ob Glassplitter in Marmelade oder Verdacht auf Salmonellen in Salami - die Zahl der Lebensmittelwarnungen hat in diesem Jahr weiter zugelegt. In den ersten ...

Deutsche Bahn Immer mehr gesprengte Ticketautomaten

Die Zahl gesprengter Ticketautomaten der Bahn ist im ersten Halbjahr 2020 stark gestiegen. Laut eines Berichts der "Welt" (Samstagausgabe) wurden ...

Maskenpflicht Gewerkschaft fordert mehr Kompetenzen für Zugbegleiter

Claus Weselsky, Chef der Bahn-Gewerkschaft GDL, verlangt dringend mehr Kompetenzen für die Zugbegleiter. "Die Ausgangsposition für die Zugbegleiter ist ...

Niederbayern 166 Corona-Infizierte in Konservenfabrik in Mamming

In einer Konservenfabrik in Mamming im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau sind 166 von 600 Mitarbeitern positiv auf Covid-19 getestet worden. ...

"Schweinestau" Bauern werden Tiere nicht los

Bauern haben immer noch Probleme, Abnehmer für ihre Schweine zu finden, der sogenannte Schweinestau wächst weiter an. Torsten Staack, Geschäftsführer der ...