Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Weltcup am Arber bekommt vielleicht eine neue Chance

© dapd

14.01.2012

Weltcup Weltcup am Arber bekommt vielleicht eine neue Chance

Sibler: “Es tut sich ein Weg am Ende des Tunnels auf”.

Zwiesel – Das alpine Weltcup-Rennen im Bayerischen Wald bekommt womöglich doch noch eine Chance: Bei einem Krisengespräch am Samstag in Zwiesel einigten sich führende CSU-Politiker mit dem Präsidenten des Deutschen Skiverbands (DSV), Alfons Hörmann, und anderen Sportfunktionären darauf, dass es zunächst bis 2015 keine Wettkämpfe dort geben soll.

“Es tut sich ein Weg am Ende des Tunnels auf”, sagte der für Sportfragen zuständigen Kultursstaatssekretärs Bernd Sibler (CSU). Bis dahin sollen die Infrastruktur, die Hotelunterbringung sowie Umfeldgestaltung und organisatorischen Abläufe verbessert werden, um dann eventuell von 2015 an wieder die Ski-Weltelite in den Bayerischen Wald zu holen.

Der DSV hatte im Sommer bekannt gegeben, am Arber wegen angeblich schlechter Wetterbedingungen künftig keine Weltcup-Rennen mehr veranstalten zu wollen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/weltcup-am-arber-bekommt-vielleicht-eine-neue-chance-34084.html

Weitere Nachrichten

Claudia Pechstein 2008

© Bjarte Hetland / CC BY 3.0

Claudia Pechstein Kampf gegen Welteislaufverband geht weiter

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein kämpft auch im Jahr 2016 mit einer doppelten Belastung. Über die Zulässigkeit ihrer Schadensersatzklage gegen den ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

IOC Peking wird Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022

Die Olympischen Winterspiele 2022 werden in Chinas Hauptstadt Peking ausgerichtet. Das verkündete der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees ...

Maria Höfl-Riesch

© über dts Nachrichtenagentur

Pressekonferenz Ski-Star Maria Höfl-Riesch beendet Karriere

Die Ski-Fahrerin Maria Höfl-Riesch beendet ihre Karriere. "Die Leidenschaft für das Skifahren war immer da. Nach der Goldmedaille von Sotschi habe ich ...

Weitere Schlagzeilen