Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Prozess um Tod von Diren

© Chris Melzer / Archiv über dpa

12.02.2015

USA Verkündung des Strafmaßes im Diren-Prozess verzögert sich

Berichterstattung habe die Geschworenen beeinflusst.

Missoula – Die mit Spannung erwartete Verkündung des Strafmaßes gegen den Todesschützen des Austauschschülers Diren aus Hamburg verzögert sich. Richter Ed McLean lehnte zunächst einen Antrag der Verteidigung von Markus K. auf ein neues Verfahren ab.

Die Anwälte machten geltend, die Berichterstattung habe die Geschworenen beeinflusst und forderten eine Verlegung des Prozesses in eine andere Stadt. Der heute 30 Jahre alte Täter hatte Diren im April 2014 erschossen, nachdem dieser nachts in seine Garage eingedrungen war.

Die Geschworenen in dem Prozess meinten, er habe den Jugendlichen in eine Falle gelockt und kaltblütig hingerichtet. Die Verteidigung hat dagegen auf Notwehr plädiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-verkuendung-des-strafmasses-im-diren-prozess-verzoegert-sich-78355.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen