Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

13.02.2011

Ski-WM: Skirennläuferin Maria Riesch holt Bronze bei Abfahrt

Garmisch-Partenkirchen – Die deutsche Skirennläuferin Maria Riesch hat bei der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen am Sonntag den dritten Platz in der Abfahrt belegt. Mit einer Zeit von 1:47.84 landete Riesch hinter der Österreicherin Elisabeth Görgl (1:47.24) und der US-Amerikanerin Lindsey Vonn (1:47.68). Indes verpasste die als Favoritin gehandelte Schwedin Anja Pärson das Treppchen, ebenso wie Julia Mancuso aus den USA. Riesch hat damit bereits zweimal Edelmetall gewonnen, im Super-G belegte die 26-Jährige am vergangenen Dienstag bereits den dritten Platz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ski-wm-skirennlaeuferin-maria-riesch-holt-bronze-bei-abfahrt-20021.html

Weitere Nachrichten

Claudia Pechstein 2008

© Bjarte Hetland / CC BY 3.0

Claudia Pechstein Kampf gegen Welteislaufverband geht weiter

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein kämpft auch im Jahr 2016 mit einer doppelten Belastung. Über die Zulässigkeit ihrer Schadensersatzklage gegen den ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

IOC Peking wird Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022

Die Olympischen Winterspiele 2022 werden in Chinas Hauptstadt Peking ausgerichtet. Das verkündete der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees ...

Maria Höfl-Riesch

© über dts Nachrichtenagentur

Pressekonferenz Ski-Star Maria Höfl-Riesch beendet Karriere

Die Ski-Fahrerin Maria Höfl-Riesch beendet ihre Karriere. "Die Leidenschaft für das Skifahren war immer da. Nach der Goldmedaille von Sotschi habe ich ...

Weitere Schlagzeilen