Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

19.02.2011

Ski-WM: Maria Riesch landet im Slalom auf Platz vier

Garmisch-Partenkirchen – Die deutsche Skirennläuferin Maria Riesch hat bei der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen am Samstag den vierten Platz im Slalom belegt. Nach dem ersten Durchgang war Riesch auf dem fünften Platz gelandet, hatte allerdings noch Möglichkeiten auf einen Medaillenplatz. Den ersten Platz konnte sich jedoch die überragende Österreicherin Marlies Schild mit einer Zeit von 1:45,59 sichern. Dahinter setzte sich Kathrin Zettel, ebenfalls aus Österreich, mit 1:46,13. Platz drei belegte die Schwedin Maria Pietilä-Holmner (1:46,44).

Die weiteren deutschen Starterinnen landeten indes weiter hinten im Klassement: Fanny Chmelar auf 14, Katharina Dürr auf 22, Susanne Riesch schied im zweiten Lauf nach einem Fahrfehler komplett aus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ski-wm-maria-riesch-landet-im-slalom-auf-platz-vier-20123.html

Weitere Nachrichten

RB Leipzig - HSV am 11.02.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball David Wagner schließt Wechsel in die Bundesliga nicht aus

Fußballtrainer David Wagner lässt seinen Verbleib bei Huddersfield Town trotz des sensationellen Aufstiegs in die Premier League offen. "Es wird zeitnah ...

Linienrichter beim Fußball mit Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Champions-League Real Madrid gewinnt Finale gegen Juventus Turin

Real Madrid hat die Champions League der Saison 2016/17 gewonnen. Die Spanier setzten sich am Samstagabend in Cardiff im Finale gegen Juventus Turin mit ...

Polizei im Fußball-Stadion

© über dts Nachrichtenagentur

Fangewalt Innenminister Pistorius beruft Fußballgipfel ein

In der Diskussion um die zunehmende Fangewalt im Fußball wird Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) für 10. August einen Fußballgipfel in ...

Weitere Schlagzeilen