Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

24.12.2011

München Ski-Weltcup in München wegen Schneemangel abgesagt

München – Der alpine Ski-Weltcup in München an Neujahr ist wegen Schneemangel, zu warmer Temperaturen, Regen und schlechten Wettervorhersagen abgesagt worden. Das teilt der Internationale Skiverband FIS am Samstag mit.

Der Wettkampf soll auch nicht nachgeholt werden. Die Organisatoren wollten das Event retten, indem sie Schnee vom Münchner Flughafen mit Lastwagen zum Olympiaberg brachten. Doch dieser Versuch scheiterte angesichts der Witterung.

Beim alpine Ski-Weltcup in München treten die 15 Besten des Gesamtweltcups an. Darunter wären auch Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg qualifiziert gewesen.

Ein weiteres City-Event ist für die Alpinen am 21. Februar in Moskau geplant.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ski-weltcup-in-muenchen-wegen-schneemangel-abgesagt-32189.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen