Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Shorttracker Seifert stürzt im EM-Endlauf

© dapd

28.01.2012

Shorttrack Shorttracker Seifert stürzt im EM-Endlauf

“Ich weiß noch nicht, warum das passiert ist, ich bin plötzlich gestolpert”.

Mlada Boleslav – Der Dresdner Shorttracker Robert Seifert hat bei den Europameisterschaften in Tschechien eine Medaille über 500 Meter durch einen Sturz verpasst. Seifert lag im Finale auf der Zielgeraden hinter dem Russen Wladimir Grigorew auf Rang zwei, stürzte dann aber ohne Fremdeinwirkung. So musste er die bereits geschlagenen Briten Jack Whelbourne und Eley Jon ziehen lassen, die sich damit Silber und Bronze sicherten. Seifert ging als Vierter leer aus. Der Dresdner Paul Herrmann schied im Halbfinale als Fünfter aus. “Ich weiß noch nicht, warum das passiert ist, ich bin plötzlich gestolpert”, sagte Seifert.

Bei den Damen schaffte es keine Deutsche ins Finale. Den Titel holte sich die Italienerin Arianna Fontana.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/shorttracker-seifert-stuerzt-im-em-endlauf-36785.html

Weitere Nachrichten

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Pfeifkonzert DFB stellt Halbzeitshow auf den Prüfstand

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) stellt nach der massiven Kritik am Auftritt von Sängerin Helene Fischer die Halbzeitshow beim DFB-Pokalfinale in Berlin auf ...

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Weitere Schlagzeilen