Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Gräßler Dritte bei Hendricksons historischem Sieg

© dapd

03.03.2012

Skispringen Gräßler Dritte bei Hendricksons historischem Sieg

„Ich wollte in die Fußstapfen von Lindsey Van treten“.

Zao – Sarah Hendrickson ist die erste Gesamtweltcupsiegerin in der Geschichte des Skispringens der Frauen. Die 17 Jahre alte US-Amerikanerin belegte bei den Weltcups im japanischen Zao die Plätze eins und zwei und sicherte sich somit vorzeitig die Kristallkugel. Zwei Springen vor dem Ende der Saison kann die Österreicherin Daniela Iraschko Hendrickson nicht mehr von der Spitze verdrängen.

Während sich Hendrickson im ersten Springen ihren siebten Saisonsieg vor der Japanerin Sara Takanashi und Iraschko sicherte, genügte im auf einen Durchgang verkürzten zweiten Wettbewerb Platz zwei. Als Siegerin ließ sich diesmal Takanashi feiern, die frühere Vizeweltmeisterin Ulrike Gräßler aus Klingenthal belegte Platz drei.

„Ich wollte in die Fußstapfen von Lindsey Van treten, die das erste WM-Gold im Frauen-Skispringen gewonnen hatte. Ich weiß, dass es ein historischer Moment ist, aber ich brauche wahrscheinlich Monate oder sogar Jahre, um mir der Bedeutung bewusst zu werden“, sagte Hendrickson. Zum Saisonauftakt in Lillehammer war sie bereits als erste Siegerin eines Weltcups in die Geschichtsbücher geflogen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/graessler-dritte-bei-hendricksons-historischem-sieg-43726.html

Weitere Nachrichten

Claudia Pechstein 2008

© Bjarte Hetland / CC BY 3.0

Claudia Pechstein Kampf gegen Welteislaufverband geht weiter

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein kämpft auch im Jahr 2016 mit einer doppelten Belastung. Über die Zulässigkeit ihrer Schadensersatzklage gegen den ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

IOC Peking wird Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022

Die Olympischen Winterspiele 2022 werden in Chinas Hauptstadt Peking ausgerichtet. Das verkündete der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees ...

Maria Höfl-Riesch

© über dts Nachrichtenagentur

Pressekonferenz Ski-Star Maria Höfl-Riesch beendet Karriere

Die Ski-Fahrerin Maria Höfl-Riesch beendet ihre Karriere. "Die Leidenschaft für das Skifahren war immer da. Nach der Goldmedaille von Sotschi habe ich ...

Weitere Schlagzeilen