Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Eiskunstlauf: EM-Start von Savchenko/Szolkowy fraglich

© dapd

22.01.2012

Szolkowy Eiskunstlauf: EM-Start von Savchenko/Szolkowy fraglich

Die gebürtige Ukrainerin kann zurzeit weder springen noch Würfe landen.

Leipzig – Der Start von Aljona Savchenko und Robin Szolkowy ist drei Tage vor dem Kurzprogramm der Paare bei den Europameisterschaften der Eiskunstläufer in Sheffield doch noch fraglich. Nach tagelangem Schweigen zu Savchenkos Oberschenkelverletzung sagte Trainer Ingo Steuer dem MDR, dass die gebürtige Ukrainerin zurzeit weder springen noch Würfe landen könne. Die Verletzung hatte sie sich beim Training zugezogen.

Die Chemnitzer Weltmeister wollen zwar am Montag nach England reisen, aber nach einem Training und Beratung mit den Ärzten dort entscheiden wollen, ob sie überhaupt starten. “Ich bin in intensiver medizinischer Behandlung. Ich hoffe, dass ich bis zur Kurzkür am Mittwoch wieder fit bin”, sagte Savchenko.

Für das deutsche Team wäre es nach der Absage von Sarah Hecken bereits der zweite Ausfall. Die 18-Jährige war im November am Fuß operiert worden und verzichtete wegen Trainingsrückstands auf die Reise nach Sheffield.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/em-start-von-savchenkoszolkowy-fraglich-35454.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Pfeifkonzert DFB stellt Halbzeitshow auf den Prüfstand

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) stellt nach der massiven Kritik am Auftritt von Sängerin Helene Fischer die Halbzeitshow beim DFB-Pokalfinale in Berlin auf ...

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Weitere Schlagzeilen