Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Dow Jones schließt mit leichten Verlusten

© dts Nachrichtenagentur

18.04.2012

New York Dow Jones schließt mit leichten Verlusten

Anhaltende Nervosität angesichts der europäischen Schuldenkrise Grund für Verluste.

New York – Der US-Aktienindex Dow Jones hat den Mittwochshandel mit leichten Verlusten beendet. Der Index lag zum Handelsende bei 13.032,75 Punkten. Die Verluste entsprechen einem Minus von 82,79 Punkten oder 0,63 Prozent im Vergleich zum Vortag.

Auch der deutsche Leitindex DAX hatte den elektronischen Handel am Mittwoch mit Verlusten beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 6.732,03 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 1,01 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag.

Am oberen Ende der Kursliste waren die Anteilsscheine von ThyssenKrupp, Infineon und MAN zu finden. Am Ende der Liste standen die Papiere von Siemens, der Commerzbank und der Deutschen Börse.

Grund für die Verluste ist die anhaltende Nervosität angesichts der europäischen Schuldenkrise.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dow-jones-schliest-mit-leichten-verlusten-51174.html

Weitere Nachrichten

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen