Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Basketball

© Stuart Seeger, Lizenz: dts-news.de/cc-by

07.12.2012

Basketball Dallas Mavericks bezwingen Phoenix Suns

O.J. Mayo herausragender Akteur bei Dallas.

Phoenix – Die Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA den Anschluss an die Play-off-Plätze geschafft und bei den Phoenix Suns mit 97:94 gewonnen. Erneut war O.J. Mayo herausragender Akteur bei Dallas, er steuerte 23 Punkte zum Sieg der Mavericks bei. Chris Kaman erzielte 15 Punkte.

Nach dem Erfolg in Phoenix hat Dallas neun von 19 Spielen für sich entscheiden können und steht zusammen mit den Los Angeles Lakers auf Platz acht der Western Conference.

Unterdessen müssen die Basketball-Fans weiter auf ein Comeback von Dirk Nowitzki warten: Der 34-Jährige erklärte, seine Rückkehr weiter verschieben zu müssen. Nowitzki war vor gut sechseinhalb Wochen am Knie operiert worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dallas-mavericks-bezwingen-phoenix-suns-57816.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Mario Gómez VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Relegation Wolfsburg gewinnt Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Weitere Schlagzeilen