Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Dirk Nowitzki

© über dts Nachrichtenagentur

31.01.2014

NBA Dirk Nowitzki für All-Star Game nominiert

Das All-Star Game ist für den 16. Februar geplant.

New Orleans – Dirk Nowitzki ist für das diesjährige All-Star Game der NBA nominiert. Die 30 Trainer haben den 35-jährigen Spieler der Dallas Mavericks damit zum zwölften Mal in das Team der Besten gewählt.

Allerdings ist Nowitzki nicht in die Startaufstellung aufgenommen worden, sondern nur einer der sieben Reservisten der Western Conference. Er wird deshalb im Februar als Ersatzspieler nach New Orleans reisen.

Neben Nowitzki wurden auch Dwight Howard, James Harden, LaMarcus Aldridge, Tony Parker, Damian Lillard und Chris Paul nominiert.

Das NBA All-Star Game ist der Höhepunkt des NBA All-Star Weekends, das seit 1951 für gewöhnlich im Februar stattfindet. Das letzte All-Star Game fand am 17. Februar 2013 im Toyota Center in Houston statt. Dieses Jahr ist es für den 16. Februar in der New Orleans Arena geplant.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nba-dirk-nowitzki-fuer-all-star-game-nominiert-68788.html

Weitere Nachrichten

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen