Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

23.12.2011

Biathlon Biathlon-Weltcup: Buchholz tritt in Oberhof an

Oberhof – Die Thüringer Biathletin Sabrina Buchholz wird beim Weltcup in Oberhof antreten.

„Sabrina ist läuferisch stärker als ihre Mitbewerberinnen Franziska Hildebrand, Nadine Horchler und Carolin Hennecke. Deshalb wird sie in Oberhof eine erneute Chance bekommen“, sagte Disziplintrainer Gerald Hönig. Die Suhlerin hatte zuletzt im zweitklassigen IBU-Cup in Ridnaun einen Sprint gewonnen und in Obertilliach Platz drei belegt.

Bei den Männern wird sich hingegen nichts ändern. Trainer Mark Kirchner will in Oberhof mit dem gleichen Aufgebot wie zuletzt in Hochfilzen antreten. „Wir planen für den Weltcup eine Woche später in Nove Mesto eine Veränderung. Dort soll Daniel Böhm nach zuletzt zwei Podestplätzen in Obertilliach Einsätze erhalten“, sagte Kirchner. Er soll dann wahrscheinlich für Michael Rösch starten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/biathlon-weltcup-buchholz-tritt-in-oberhof-an-32112.html

Weitere Nachrichten

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Weitere Schlagzeilen