Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Zeitungen und Zeitschriften an einem Kiosk

© über dts Nachrichtenagentur

24.07.2013

Arbeitsgemeinschaft Medien-Analyse Immer weniger lesen gedruckte Tageszeitung

Online-Auftritte gedruckter Tageszeitungen erfolgreicher geworden.

Frankfurt – In Deutschland werden immer weniger gedruckte Tageszeitungen gelesen. Wie die Arbeitsgemeinschaft Medien-Analyse (Agma) am Mittwoch mitteilte, werden in Deutschland gedruckte Tageszeitungen von 45,5 Millionen Menschen gelesen. Dies entspricht 64,7 Prozent der Bevölkerung. Im vergangenen Jahr waren es noch 66,6 Prozent der Bevölkerung.

Ursache für diesen Rückgang sei auch der Wechsel der Leser zu E-Papern. Zudem seien die Online-Auftritte gedruckter Tageszeitungen erfolgreicher geworden.

Regionale Abozeitungen würden von 51,6 Prozent der Bevölkerung gelesen, Kaufzeitungen von 19,5 Prozent und überregionale Abozeitungen von 5,3 Prozent der Menschen über 14 Jahren.

Ein leichter Rückgang war durch die Agma erwartet worden, mittelfristig müssten die Verlage sich auf eine Fortsetzung dieses Trends einstellen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/arbeitsgemeinschaft-medien-analyse-immer-weniger-deutsche-lesen-gedruckte-tageszeitung-64117.html

Weitere Nachrichten

Mercedes-Benz CL 500 Daimler

© Matthias93 / gemeinfrei

Daimler Nicht auf die Kaufprämie für E-Autos verlassen

Daimler-Vorstandsmitglied Ola Källenius hat vor zu hohen Erwartungen an die Kaufprämie für Elektroautos gewarnt. "Wir dürfen uns nicht darauf verlassen", ...

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Weitere Schlagzeilen