Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

29.12.2010

Verbraucherpreise erhöhen sich im Dezember um 1,7 Prozent

Wiesbaden – Die Inflationsrate in Deutschland liegt im Dezember 2010 voraussichtlich bei 1,7 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch auf Basis einer Prognose mit. Nahezu immer stimmt die Prognose mit den tatsächlichen Zahlen überein. Im November lag die Preissteigerung noch bei 1,5 Prozent.

Verantwortlich für den Anstieg der Inflationsrate waren wie in den Vormonaten erneut die starken Preiserhöhungen bei leichtem Heizöl und Kraftstoffen. Überdies wurde die Teuerungsrate durch starke Preissteigerungen bei Obst und Gemüse mitbestimmt. Im Jahresdurchschnitt werden sich die Verbraucherpreise laut Statistischem Bundesamt im Jahr 2010 gegenüber 2009 voraussichtlich um 1,1 Prozent erhöhen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verbraucherpreise-erhoehen-sich-im-dezember-um-17-prozent-18348.html

Weitere Nachrichten

Friedhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Hinterbliebenengeld könnte für Versicherer teuer werden

Das neue Hinterbliebenengeld könnte für Versicherer teuer werden. Die Bundesregierung rechnet mit 24.000 Haftungsfällen pro Jahr, davon die Hälfte im ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Mögliche Zinswende Kommunen fürchten neue Schuldenspirale

Die sich abzeichnende Wende in der Zinspolitik löst bei vielen Kommunen Furcht vor einer neuen Schuldenspirale aus. "Die Lage vieler finanzschwacher ...

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

Steuerliche Forschungsförderung Schäuble gibt Widerstand auf

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat seinen Widerstand gegen eine steuerliche Forschungsförderung offenbar aufgegeben: Eine finanzielle ...

Weitere Schlagzeilen