Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

09.07.2015

Umfrage Deutsche geben 30 Prozent ihres Einkommens fürs Wohnen aus

Viele Verbraucher wissen nicht genau, wofür sie ihr Geld ausgeben.

Berlin – Die Bundesbürger geben im Schnitt monatlich fast 30 Prozent ihres Nettoeinkommens für das Wohnen und die Nebenkosten aus. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Commerzbank. Für die Lebenshaltung – also etwa Nahrungsmittel und Getränke – ist die Höhe der monatlichen Ausgaben mit 27 Prozent demnach fast identisch.

Auf Auto und sonstige Verkehrsmittel, Freizeit und Hobbys sowie Urlaub entfallen laut der Umfrage jeweils rund weitere zehn Prozent der monatlichen Ausgaben.

Viele Verbraucher wissen jedoch laut der Umfrage nicht genau, wofür sie ihr Geld ausgeben: So gaben nur rund zehn Prozent der Befragten an, ihre Ausgaben festzuhalten und ein Haushaltsbuch zu führen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-deutsche-geben-30-prozent-ihres-einkommens-fuers-wohnen-aus-85902.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaftsweiser Feld SPD-Steuerpläne schädlich

Der Wirtschaftsweise Lars Feld hat vor gravierenden negativen Auswirkungen gewarnt, sollten die Steuerpläne von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz umgesetzt ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Weitere Schlagzeilen