Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Karl Lagerfeld

© Siebbi, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

10.01.2015

Terror in Paris Karl Lagerfeld befürchtet Zulauf für Front National

„Deren Kundschaft kommt das gerade recht.“

Berlin – Der Modezar Karl Lagerfeld befürchtet nach dem Terror-Anschlag auf die französische Satire-Zeitschrift „Charlie Hebdo“, dass der rechte Front National von Marine Le Pen weiteren Zulauf erhält. „Deren Kundschaft kommt das gerade recht“, sagte Lagerfeld der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.

Der Modedesigner zeichnete für die Zeitung einen Täter mit Maske, der einen Zeichenstift zerbricht. Bewusst verpasst Lagerfeld dem Vermummten einen gelben Heiligenschein. „So sehen sie sich ja selbst“, sagte der Modemacher, der noch immer unter Schock steht: Einige der getöteten Satiriker der Zeitschrift „Charlie Hebdo“ kannte er.

Lagerfeld sagte: „Paris reicht mir im Moment. Die Atmosphäre in der Stadt ist grauenhaft.“ Die Franzosen und besonders Präsident François Hollande hätten sich wegen des Militäreinsatzes in Mali „in eine unmögliche Situation gebracht“: Damit habe man den Hass genährt, erklärt Lagerfeld.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/terror-in-paris-karl-lagerfeld-befuerchtet-zulauf-fuer-front-national-76494.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen