Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Teile von New York vor Auftreffen des Hurrikan „Irene evakuiert

© dts Nachrichtenagentur

26.08.2011

Hurrikan Teile von New York vor Auftreffen des Hurrikan „Irene“ evakuiert

Washington – Vor dem Auftreffen des Hurrikans „Irene“ auf der Ostküste der USA sind Hunderttausende Menschen evakuiert worden. New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg hat am Freitag die Evakuierung von 270.000 Einwohnern angeordnet. Betroffen sind vor allem die tiefliegenden Gebiete um die größte Stadt der Vereinigten Staaten.

„Wir haben noch nie eine verbindliche Evakuierung ausgesprochen und würden es nicht tun, wenn wir nicht denken würden, dass der Sturm das Potenzial hat, sehr schwer zu sein“, erklärte Bloomberg. Ab Samstagnachmittag werde zudem der öffentliche Verkehr in der Metropole stillgelegt, U-Bahnen, Busse und Bahnen würden nicht fahren. In fünf Bundesstaaten wurde vorsorglich der Notstand verhängt. Hunderttausende Menschen an der Ostküste versuchen ihre Häuser mit Brettern zu sichern, lagern Nahrungsmittel ein und rüsten sich mit Notstromaggregaten aus.

Auch US-Präsident Barack Obama warnte die Menschen an der Ostküste vor „Irene“. „Wartet nicht, zögert nicht“, so Obama. „Irene“ weise laut dem Präsidenten alle Anzeichen auf, ein „historischer Sturm“ zu werden. Obama kündigte zudem an, wegen dem Sturm einen Tag früher als geplant von seinem Urlaub zurückzukehren.

In der Karibik hat der Hurrikan bereits schwere Verwüstungen angerichtet. Derzeit herrschen im Auge des Sturms Windgeschwindigkeiten von 175 Kilometern pro Stunde. Auf der fünfstufigen Skala steht „Irene“ damit auf Stufe zwei bis drei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/teile-von-new-york-vor-auftreffen-des-hurrikan-irene-evakuiert-26737.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen