Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gregor Gysi

© über dts Nachrichtenagentur

29.01.2014

"SuperIllu" Gregor Gysi trauert der DDR nicht hinterher

Er gehöre aber auch nicht zu denen, die ihr Leben in der DDR verurteilen.

Berlin – Fast 25 Jahre nach dem Fall der Mauer trauert Gregor Gysi der DDR nicht hinterher. In einem Interview der Zeitschrift „SuperIllu“ sagte der Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Bundestag: „In der DDR gab es ein anderes, besseres Sozialsystem, aber es hat keinen Sinn, dem nachzutrauern.“

Er gehöre aber auch nicht zu denen, die ihr Leben in der DDR verurteilen. Die Menschen hätten damals auch Leistungen vollbracht. „Sämtliche Berufsabschlüsse müssen anerkannt werden und es darf auch keine geringeren Löhne und Renten für Ostdeutschland mehr geben“, forderte der Linke-Fraktionschef.

Seiner 1996 geborenen Tochter Anna könne er die Mauer, die DDR und die Wendezeit nicht erklären, gestand der 66-Jährige: „Das habe ich schon versucht, und Anna denkt, ich rede übers Mittelalter. Das alles ist ihr völlig fern.“ Die bald 18-Jährige könne sich ihre Geburtsstadt Berlin nicht geteilt vorstellen. „Das betrachtet sie so, wie ich einen Film über die 20er-Jahre – interessant anzusehen, aber eben weit weg.“

An einen Abschied aus der Politik denkt Gysi derzeit offenbar nicht: „Ich werde nicht zu spät gehen. Aber fragen Sie mich nicht, wann!“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/superillu-gregor-gysi-trauert-der-ddr-nicht-hinterher-68751.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen