Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Stuttgart Hauptbahnhof Nordfluegel S21

© Mussklprozz / CC BY-SA 3.0

08.02.2013

Stuttgart 21 Bahn bereitet weitere Baufelder vor

All diese Maßnahmen seien bereits genehmigt.

Stuttgart – Die Deutsche Bahn wird an mehreren Stellen entlang der Baustellen des Bauprojektes Stuttgart 21, vorrangig im Stuttgarter Stadtgebiet, in den nächsten Tagen verschiedene Grünschnitt- und Baumfällarbeiten durchführen. „Bis zum Ende der vegetationsfreien Zeit müssen hier in punktuellen Bereichen vor allem Rückschnittarbeiten sowie einzelne Fällungen stattfinden, deren Aufschub Auswirkungen auf den gesamten Bauzeitenplan hätte“, heißt es in einer Erklärung.

Es gehe dabei um weitere bauvorbereitende Arbeiten wie beispielsweise die Verlegung von Leitungen und anderen Maßnahmen. „Konkret wird in den nächsten Tagen entlang des Neckar-Ersatzbaches an der Hafenbahnstraße eine Grünschnittaktion der zuständigen Abteilung der Landeshauptstadt Stuttgart stattfinden, da hier die Stadt ohnehin ihrer Verkehrssicherungspflicht nachkommen muss“, heißt es weiter.

Außerdem sei geplant, bis Ende Februar an der Ehmann-Straße „insgesamt ca. 17 Bäume und Strauchwerk“ zu entfernen, damit Leitungsverlegungen stattfinden können. All diese Maßnahmen seien bereits genehmigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stuttgart-21-bahn-bereitet-weitere-baufelder-vor-59810.html

Weitere Nachrichten

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Bürokratiekosten Gabriel will Unternehmen um 3,9 Milliarden Euro entlasten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) plant, Unternehmen bei Bürokratiekosten um 3,9 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. "Mit der Reform der ...

Weitere Schlagzeilen