Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Alan Eustace

© Rico Shen / CC BY-SA 3.0

25.10.2014

Sprung aus Stratosphäre 57-Jähriger bricht Höhenrekord von Baumgartner

Alan Eustace sprang aus rund 41.000 Metern ab.

Roswell – Ein 57-jähriger Mann hat mit einem Fallschirmsprung aus der Stratosphäre den Höhenrekord des Extremsportlers Felix Baumgartner gebrochen.

Alan Eustace sprang aus rund 41.000 Metern ab – und damit aus gut 2.000 Metern mehr Höhe als der Österreicher, teilte die Paragon Space Development Corporation mit, die den 57-Jährigen bei dem Sprung unterstützt hatte. Ebenso wie Baumgartner durchbrach auch Eustace die Schallmauer, knackte aber dessen Geschwindigkeitsrekord nicht.

Den Angaben seines Teams zufolge bewegte sich Eustace nach dem gut zweieinhalbstündigen Aufstieg eine halbe Stunde in der Stratosphäre. Der freie Fall habe rund fünf Minuten gedauert, ehe sich der Fallschirm geöffnet habe.

„Es war wunderschön. Man konnte die Dunkelheit des Weltraums und die Schichten der Atmosphäre sehen“, sagte Eustace.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sprung-aus-stratosphaere-57-jaehriger-bricht-hoehenrekord-von-baumgartner-74149.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen