Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„Selbstmord ist Sünde

© bang

18.09.2011

Sinead O'Connor „Selbstmord ist Sünde“

„Wir alle haben Menschen, die uns lieben.“

Sinead O’Connor glaubt, dass Selbstmord eine Sünde ist. Die irische Sängerin, die am Mittwoch, 14. September, mit ihren Twitter-Nachrichten schockierte, in denen sie von ihrem Wunsch nach dem Tod sprach, hat nun einen offenen Brief auf ihrer Webseite veröffentlicht, in dem sie erklärt, dass sie Selbstmord für eine Sünde hält.

„Ich glaube, dass Selbstmord eine Sünde ist. Weil man dann gleich alle, die einen auch nur entfernt lieben, hätte ermorden können. Inklusive ‚Gott‘. Und wir alle haben Menschen, die uns lieben… Selbst wenn wir das nicht glauben“, schreibt sie.

Weiter erklärtdie 44-Jährige, dass Selbstmord keine Lösung für Probleme sei. „Es machtsie unendlich, unzählbar schlimmer. Es ist eine dauerhafte Lösung für ein vorübergehendes Problem. Was uns eine ganze Reihe neuer karmischer Probleme einbringt. Es ist egoistisch. Und scheiße. Also… lasst es uns nicht tun.“

Allerdings verteidigt die Musikerin, die 1990 ihren größten Hit mit ‚Nothing Compares 2 U‘ hatte, ihre Twitter-Nachrichten, da es in Ordnung sei, Selbstmordgedanken zu haben. „Aber es ist in Ordnung selbstmordgefährdet zu sein. Das ist weder eine Sünde noch unbedingt ein Zeichen von Verrücktheit. Es ist ziemlich normal, sich manchmal so zu fühlen.“

Auf Twitter schrieb die vierfache Mutter, sie wünsche sich, dass Selbstmord sie töten würde und dass nur ihre Kinder sie davon abhalten würde, sich selbst das Leben zu nehmen. Bereits 1999 unternahm sie an ihrem 33. Geburtstag einen Selbstmordversuch.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sinead-oconnor-selbstmord-ist-suende-28189.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen