Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„Selbstmord ist Sünde

© bang

18.09.2011

Sinead O'Connor „Selbstmord ist Sünde“

„Wir alle haben Menschen, die uns lieben.“

Sinead O’Connor glaubt, dass Selbstmord eine Sünde ist. Die irische Sängerin, die am Mittwoch, 14. September, mit ihren Twitter-Nachrichten schockierte, in denen sie von ihrem Wunsch nach dem Tod sprach, hat nun einen offenen Brief auf ihrer Webseite veröffentlicht, in dem sie erklärt, dass sie Selbstmord für eine Sünde hält.

„Ich glaube, dass Selbstmord eine Sünde ist. Weil man dann gleich alle, die einen auch nur entfernt lieben, hätte ermorden können. Inklusive ‚Gott‘. Und wir alle haben Menschen, die uns lieben… Selbst wenn wir das nicht glauben“, schreibt sie.

Weiter erklärtdie 44-Jährige, dass Selbstmord keine Lösung für Probleme sei. „Es machtsie unendlich, unzählbar schlimmer. Es ist eine dauerhafte Lösung für ein vorübergehendes Problem. Was uns eine ganze Reihe neuer karmischer Probleme einbringt. Es ist egoistisch. Und scheiße. Also… lasst es uns nicht tun.“

Allerdings verteidigt die Musikerin, die 1990 ihren größten Hit mit ‚Nothing Compares 2 U‘ hatte, ihre Twitter-Nachrichten, da es in Ordnung sei, Selbstmordgedanken zu haben. „Aber es ist in Ordnung selbstmordgefährdet zu sein. Das ist weder eine Sünde noch unbedingt ein Zeichen von Verrücktheit. Es ist ziemlich normal, sich manchmal so zu fühlen.“

Auf Twitter schrieb die vierfache Mutter, sie wünsche sich, dass Selbstmord sie töten würde und dass nur ihre Kinder sie davon abhalten würde, sich selbst das Leben zu nehmen. Bereits 1999 unternahm sie an ihrem 33. Geburtstag einen Selbstmordversuch.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sinead-oconnor-selbstmord-ist-suende-28189.html

Weitere Nachrichten

Polizei Streifenwagen

© Matti Blume / CC BY-SA 3.0

Niedrige Aufklärungsquote bei Einbrüchen GdP fordert Gesetzesänderung und mehr Personal

Für eine bessere Aufklärungsquote von Einbrüchen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Änderung des Strafgesetzbuches und mehr Personal. In einem ...

Syrien

© obs / SOS-Kinderdörfer weltweit

Bericht Neun von zehn eingekesselten Syrern ohne Hilfe

Nicht einmal jeder zehnte Syrer in belagerten Regionen konnte in diesem Monat mit Lebensmitteln versorgt werden. Das berichtet die in Düsseldorf ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Weitere Schlagzeilen