Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Robin Gibb aus dem Koma erwacht

© AP, dapd

22.04.2012

Arzt bestätigt Robin Gibb aus dem Koma erwacht

Bee-Gees-Sänger leidet an Dickdarmkrebs im fortgeschrittenen Stadium und einer Lungenentzündung.

London – Bee-Gees-Sänger Robin Gibb ist nach mehreren Tagen aus dem Koma erwacht und wieder in der Lage, zu sprechen. Das teilte sein Arzt Dr. Andrew Thillainayagam am Sonntag mit. Thillainayagam bestätigte, dass der 62-Jährige an Dickdarmkrebs im fortgeschrittenen Stadium leide. Geschwächt von zwei Operationen und Chemotherapien habe Gibb eine Lungenentzündung bekommen und sei dann ins Koma gefallen.

Noch vor drei Tagen habe er der Familie des Sängers gesagt, dass er vielleicht nicht mehr das Bewusstsein wiedererlangen werde, sagte Thillainayagam. Nun sei er bei vollem Bewusstsein und in der Lage, zu sprechen.

Gibb sei „erschöpft, extrem geschwächt und unterernährt“, sagte der Arzt. Der Sänger liege weiterhin auf der Intensivstation. Seine Atmung werde mit einer Sauerstoffmaske unterstützt, zudem erhalte er intravenös Antibiotika und Nahrung.

„Es ist ein Zeugnis von Robins außerordentlichem Mut, eisernen Willen und physischer Stärke, dass er fast gegen jede Chance dahin kam, wo er jetzt ist“, hieß es in der Mitteilung des Arztes.

Die in Großbritannien geborenen Brüder Robin, Barry und Maurice feierten als Bee Gees weltweit Erfolge mit Hits wie „How Deep is Your Love“ und „Stayin‘ Alive“. Robin Gibb und sein Sohn Robin-John Gibb veröffentlichen zum 100. Jahrestag des Untergangs der „Titanic“ das klassische Werk „Titanic-Requiem“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/robin-gibb-aus-dem-koma-erwacht-2-51872.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen