Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

16.12.2010

Preise für Lufttransporte erneut gestiegen

Wiesbaden – Die Luftfrachtpreise in Deutschland sind im vergangenen Jahr um durchschnittlich 29,9 Prozent gestiegen. Dies teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag mit. Im Vergleich zum vorangegangenen Quartal blieben die Preise allerdings vergleichsweise stabil und stiegen um 1,2 Prozent. Die Preise für Transporte von Luftfracht waren im vergangenen Jahr aufgrund der Wirtschaftskrise um fast 40 Prozent günstiger als in vergleichbaren Jahren.

Die Preiserhöhungen haben auf allen Flugrouten stattgefunden. Die Preise für Transporte nach Asien und Mexiko sind dabei deutlich stärker gestiegen, als Transporte innerhalb Europas und nach Australien. Die Preise für Luftfrachttransporte nach Kanada sind demgegenüber im Vorquartalsvergleich mit – 2,2 Prozent am deutlichsten gesunken.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/preise-fuer-lufttransporte-erneut-gestiegen-18022.html

Weitere Nachrichten

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Bürokratiekosten Gabriel will Unternehmen um 3,9 Milliarden Euro entlasten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) plant, Unternehmen bei Bürokratiekosten um 3,9 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. "Mit der Reform der ...

EuroCombi LKW 2008 IAA Lastwagen

© selbst IAA / gemeinfrei

Anschlag in Berlin Logistikverband fordert mehr Polizeipräsenz auf Rastplätzen

Nach dem Anschlag mit einem entführten Lastwagen auf den Berliner Weihnachtsmarkt hat der Logistikverband BGL mehr Polizeischutz für Lkw auf Rastplätzen ...

Weitere Schlagzeilen