Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

21.09.2010

WestLB Merz sucht weiter nach privatem Käufer für WestLB

Düsseldorf – Unabhängig von den Gesprächen mit der BayernLB sucht der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz auch nach einem privaten Käufer für die Düsseldorfer Landesbank WestLB.

Wie die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ aus dem Umfeld der Bank erfuhr, geht der Verkaufsprozess der WestLB trotz der Gespräche zwischen den Landesbanken in Düsseldorf und München weiter wie von Anfang an vorgesehen. Merz ist offizieller Veräußerungsbevollmächtigter der WestLB.

Auflagen der EU-Kommission sehen einen diskriminierungsfreien Verkauf der Bank bis spätestens Ende 2011 vor. Noch in diesem Monat soll das Bieterverfahren starten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/merz-sucht-weiter-nach-privatem-kaeufer-fuer-westlb-15442.html

Weitere Nachrichten

Skyline von Frankfurt / Main

© über dts Nachrichtenagentur

Brexit Morgan Stanley verdoppelt Personal am Frankfurter Standort

Angesichts des drohenden Bedeutungsverlusts des Finanzplatzes London durch den Brexit will die US-Investmentbank Morgan Stanley ihren Frankfurter Standort ...

Banken-Hochhäuser

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Viele Unschuldige auf „schwarzer Liste“ der Finanzindustrie

In der World-Check-Datenbank, mit der Banken sich gegen potenziell gefährliche Kunden schützen, finden sich offenbar viele unschuldige Menschen und ...

Fahne von Japan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Investoren werden in EU-Handelspakt mit Japan bevorzugt

Bei dem von Europa angestrebten Handelsvertrag mit Japan sollen politisch heikle Fragen offenbar ausgeklammert und Industriekonzerne zulasten der Bürger ...

Weitere Schlagzeilen