Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Syrien Krieg Homs

© Bo yaser / CC BY-SA 3.0

03.10.2014

Medien Erneut Brite von IS-Kämpfern hingerichtet

Der Brite war im vergangenen Dezember in Syrien verschleppt worden.

Damaskus – Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) haben offenbar erneut eine britische Geisel ermordet. Das berichten verschiedene Medien unter Berufung auf ein entsprechendes Video, das im Internet veröffentlicht worden sei.

In dem Video werde zudem mit der Ermordung eines US-Bürgers gedroht. Die Authentizität des Videos wurde bisher nicht bestätigt. Der Brite war im vergangenen Dezember in Syrien verschleppt worden.

Erst Mitte September war ein britischer Entwicklungshelfer von IS-Kämpfern getötet worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/medien-erneut-brite-von-is-kaempfern-hingerichtet-73056.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei und Sicherheitskräfte in Tarnhemden

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in London Polizei identifiziert dritten Attentäter

Nach dem Terroranschlag in der britischen Hauptstadt London hat die Polizei den dritten der Attentäter identifiziert. Es handele sich vermutlich um den ...

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 60 Prozent sehen Digitalisierung als Chance

60 Prozent der Deutschen sehen in der Digitalisierung grundsätzlich eher eine Chance: Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom. Es ...

Notarzt

© über dts Nachrichtenagentur

Schwäbisch Hall 34-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Auf der Kreisstraße 2576 im baden-württembergischen Landkreis Schwäbisch Hall ist am Montagabend ein 34 Jahre alter Motorradfahrer nach einem Zusammenstoß ...

Weitere Schlagzeilen